Musikverein Leoben - Konzertstreiflichter 1984–1990

27.11.1984 Auditorium maximum der Montanuniversität
Festkonzert des Stadtorchesters Leoben, Dirigent: Hans-Peter Jillich
05.03.1985 Stadtsaal Leoben
Schumann-Abend mit Günther Müller (Klavier) und Ludwig Müller (Tenor)
21.05.1985 Stadtsaal Leoben
Stadtorchester Leoben, Dirigent: Hans-Peter Jillich
03.07.1985 Waasenkirche
Barockkonzert unter dem Motto „Bach und seine Zeit“
16.10.1985 Stadtsaal Leoben
Gedenkstunde zu Ehren Prof. August Stelzer (1900–1969)
24.10.1985 Stadtsaal Leoben
Liederabend des Musikvereins mit Günter Brucher (Bariton) und Georg Pammer (Klavier)
20.11.1985 Stadtsaal Leoben
Konzert für zwei Klaviere
09.03.1986 Stadtsaal Leoben
Kammerkonzert unter dem Motto „Albanische Solisten stellen sich vor“
10.06.1986 Stadtsaal Leoben
Stadtorchester Leoben, Dirigent: Hans-Peter Jillich
28.10.1986 Stadtsaal Leoben
„Kostbarkeiten europäischer und brasilianischer Musik“
23.06.1987 Stadtsaal Leoben
Stadtorchester Leoben, Dirigent: Eric Roseberry
19.11.1987 Aula der Montanuniversität
Kammerkonzert der Musikschule Leoben
18.05.1988 Aula der Montanuniversität
Kammerkonzert: Viktor Fortin, Hans-Peter Jillich, Kurt Neuhauser, Hannes Moscher, Herlinde Schwarz
31.05.1988 Aula der Montanuniversität
Sonatenabend: Sabine Ebner (Violine) und Alexander Preda (Klavier)
30.11.1988 Stadtsaal Leoben
Stadtorchester Leoben, Dirigent: Hans-Peter Jillich
23.05.1989 Aula der Montanuniversität
Sonatenabend: Beate Palier (Violine) und Johannes Umbreit (Klavier)
06.06.1989 Aula der Montanuniversität
Grazer Streichquartett: Ernst Friessnegg (Violine), Hans Gutmeyr (Viola), Vince Conka (Cello)
28.11.1989 Stadtsaal Leoben
Stadtorchesterkonzert Leoben, Dirigent: Hans-Peter Jillich
31.05.1990 Stadtsaal Leoben
Sonatenabend: Ulrike Knoppek (Violine) und Susanne Reinl (Klavier)
07.06.1990 Waasenkirche
Kammerorchesterkonzert des Stadtorchesters Leoben mit Hans-Peter Jillich
27.11.1990 Stadtsaal Leoben
Stadtorchesterkonzert, Dirigent: Hans-Peter Jillich
Share