40 Jahre Okemah

Derry Grey (Dieter Rudelsdorfer), Gründer der Band, Sänger, Songwriter, Gitarrist, „Doc John“ Delanoy, Desmond Doyle, Mandy Oberle, “Red” Sonja Kemperle, Ines Wurzer, Dieter Rauschenberger, Herbert Löschenkohl

“THE WANDERER”

Far away across the ocean…

…ist das zweifelsohne schönste Programm, das in 40 Jahren Okemah entstanden ist. Die bis ins Jahr 1845 zurückgehende Auswanderungswelle aus Irland in die Neue Welt wird in wunderbaren traditionellen Lieder erzählt, in Volksliedern der Glücksritter, Seefahrer, Goldsucher oder einfach Abenteurer. Okemah spielen viele mitreißende Shanties, Lieder über einfache Menschen bis hin zu kleineren Gaunern und Ganoven, die die unsicheren Straßen in der Neuen Welt bevölkerten und natürlich liebvolle Abschiedsballaden

Die Veranstaltung findet und strenger Einhaltung der geltenden Covid19-Regelungen statt.

Kartenvorverkauf in der Kunsthalle Leoben, Kirchgasse 6, 8700 Leoben.

Tel. Nr.: 03842 / 4062-408. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Konzerte